Home Sitemap | Datenschutz | Impressum 
Belletristik
Biografien & Erinnerungen
Krimis & Thriller
B├Ârse & Geld
Business & Karriere
Computer & Internet
Erotik
Fachb├╝cher
Film, Kunst & Kultur
Kochen & Lifestyle
Lernen & Nachschlagen
Musiknoten
Naturwissenschaften & Technik
Politik & Geschichte
Ratgeber
Reise & Abenteuer
Religion & Esoterik
Science Fiction, Fantasy & Horror
Kinder- & Jugendb├╝cher







Rabenbr├╝der

Rabenbr├╝der
Autor: Ingrid Noll
Verlag: Diogenes
Taschenbuch
Auflage: 9., Aufl.
Seiten: 288
ISBN-10: 3-257-23454-6
ISBN-13: 978-3-257-23454-1
ISBN: 3257234546
Preis: Preis und Verfügbarkeit anzeigen
weitere Infos | Rezensionen | kaufen

Der Lauscher an der Wand h├Ârt ja bekanntlich seine eigene Schand' -- so jedenfalls will es ein altmodisches Sprichwort. Im Zeitalter komplexer Technik aber brauchen sich Betroffene gar nicht mehr bem├╝hen, Unliebsames zu erfahren: Das Telefon bringt ihnen vernichtende Botschaften per Zufall quasi selbstst├Ąndig zu Geh├Âr. So jedenfalls ist es in Ingrid Nolls Buch Rabenbr├╝der, in dem eine im Handy gespeicherte Nummer durch eine unbedachte Ber├╝hrung der Ruftaste aktiviert wird und direkt bei der Heldin Annette anklingelt. Das Handy geh├Ârt ihrem Ehegatten Paul, und Annette wird ungewollt Zeuge eines Ehebruchs, der auf Granada fortgef├╝hrt werden soll. Weitere Recherchen ergeben, dass auch Annettes neue Lebensversicherung in dem besch├Ąmenden Techtelmechtel eine Rolle spielt. Soll Annette etwa ermordet werden?

Zun├Ąchst aber hat Annette Gl├╝ck: Statt ihrer trifft es den verhassten Schwiegervater. Ausgerechnet an jenem schwarzen Gr├╝ndonnerstag, an dem der Granada-Seitensprung auf der Tagesordnung steht, verk├╝ndigt Pauls unheilschwangeres Handy dessen nahendes Ableben (und verursacht auch noch einen Verkehrsunfall). W├Ąhrend des Leichenschmauses keimt auch hier bald schon der Verdacht auf, ob das Ableben wirklich mit rechten Dingen vonstatten ging. Schlie├člich hatte seine Frau Helen ein gutes Motiv. Paul und sein Bruder Achim verstricken sich immer mehr in T├Âtungsfantasien, w├Ąhrend Annette nach ihrem Granada-Trauma ganz eigene Gedanken entwickelt.

"Im Spanischen hei├čt Granada zwar Granatapfel, aber auch Granate", wei├č Ingrid Noll, und genauso doppelb├Âdig kommt auch ihr Roman daher, in dem eine nur nach au├čen hin intakte Familie die eine oder andere Leiche im Keller hat. Rabenbr├╝der ist wieder einmal ein spannendes, schwarzhumoriges und klug gebautes Buch ├╝ber die dunklen Seiten der gutb├╝rgerlichen Seele in bester Noll-Manier. Empfehlenswert. --Stefan Kellerer
Quelle:




Kärcher-Produkte | Kärcher-Ersatzteile | Kärcher-Listenpreise
 Ein Service von mikewarth media. Powered by ISBN-Nr.de. Hosted by mwCMS