Home Sitemap | Datenschutz | Impressum 
Belletristik
Biografien & Erinnerungen
Krimis & Thriller
B├Ârse & Geld
Business & Karriere
Computer & Internet
Erotik
Fachb├╝cher
Film, Kunst & Kultur
Kochen & Lifestyle
Lernen & Nachschlagen
Musiknoten
Naturwissenschaften & Technik
Politik & Geschichte
Ratgeber
Reise & Abenteuer
Religion & Esoterik
Science Fiction, Fantasy & Horror
Kinder- & Jugendb├╝cher







Die Gesundheits-Revolution. Radikale Wege aus der Krise - was Patienten wissen m├╝ssen

Die Gesundheits-Revolution. Radikale Wege aus der Krise - was Patienten wissen m├╝ssen
Autor: Ellis Huber
Verlag: Aufbau-Verlag
Taschenbuch
Auflage:
Seiten: 250
ISBN-10: 3-351-02572-6
ISBN-13: 978-3-351-02572-4
ISBN: 3351025726
Preis: Preis und Verfügbarkeit anzeigen
weitere Infos | Rezensionen | kaufen

Ellis Huber und Kurt Langbein gehen mit Krankenkassen und St├Ąndevertretungen, Verb├Ąnden und Politikern gleicherma├čen hart ins Gericht. Nicht nur tr├╝gen sie alle gemeinsam Schuld daran, dass unser Gesundheitssystem das zweitteuerste in der Welt sei. Vor allem seien sie auch daf├╝r verantwortlich, dass die Patienten viel zu oft nicht das bek├Ąmen, was sie br├Ąuchten. Es werde zu viel verschrieben, zu viel operiert und auch zu viel diagnostiziert (und dies mit zudem oft fragw├╝rdigen Methoden).

So jedenfalls lautet das n├╝chterne, gut belegte und wohl begr├╝ndete Urteil der Autoren. Eines der Haupt├╝bel ist ihrer Ansicht nach das System, nach dem die ├ärzte ihre Leistungen abrechnen m├╝ssten. Huber, ehemals Pr├Ąsident der Berliner ├ärztekammer und heute Krankenkassenvorstand, wei├č aus eigener Anschauung sehr genau: Das heutige Honorarsystem f├╝r ├ärzte treibt die Kosten immer weiter in die H├Âhe, nicht nur zum Schaden der Krankenkassen, sondern letztlich auch zum Schaden der Patienten.

In ihrem Pl├Ądoyer f├╝r eine grundlegende Reform des Gesundheitswesens fordern Huber und Langbein unter anderem, dass sich niedergelassene ├ärzte und Klinik├Ąrzte mit anderen Heilberufen zu Netzwerken zusammenschlie├čen mit dem Ziel, den Patienten eine integrierte, ganzheitliche medizinische Versorgung zu bieten. Dabei soll der Hausarzt die zentrale Rolle spielen, seine Patienten zu den jeweils richtigen Stellen in seinem Netzwerk lotsen und ihm auch sonst als Assistent f├╝r die individuelle und eigenverantwortliche Gesundheits(vor)sorge zur Seite stehen. So etwas muss sich der einzelne Arzt nat├╝rlich "leisten" k├Ânnen, weshalb der Beratung auch im Honorarsystem in Zukunft ein sehr viel gr├Â├čerer Stellenwert beigemessen werden muss, als dies heute der Fall ist.

Unser Gesundheitssystem steht zweifellos vor einem unausweichlich grundst├╝rzenden, hoffentlich auch grundlegenden Wandel. Wer wissen will, wohin die Reise geht oder gehen sollte, findet in diesem Buch einen Ausblick darauf. --Hasso Greb
Quelle:




Kärcher-Produkte | Kärcher-Ersatzteile | Kärcher-Listenpreise
 Ein Service von mikewarth media. Powered by ISBN-Nr.de. Hosted by mwCMS