Home Sitemap | Datenschutz | Impressum 
Belletristik
Biografien & Erinnerungen
Krimis & Thriller
B├Ârse & Geld
Business & Karriere
Computer & Internet
Erotik
Fachb├╝cher
Film, Kunst & Kultur
Kochen & Lifestyle
Lernen & Nachschlagen
Musiknoten
Naturwissenschaften & Technik
Politik & Geschichte
Ratgeber
Reise & Abenteuer
Religion & Esoterik
Science Fiction, Fantasy & Horror
Kinder- & Jugendb├╝cher







'Alles so sch├Ân bunt hier'

'Alles so sch├Ân bunt hier'
Autor: Peter Kemper
Verlag: Reclam, Leipzig
Taschenbuch
Auflage:
Seiten:
ISBN-10: 3-379-20040-9
ISBN-13: 978-3-379-20040-0
ISBN: 3379200409
Preis: Preis und Verfügbarkeit anzeigen
weitere Infos | Rezensionen | kaufen

In einem der raren gro├čartigen deutschen Filme der letzten Jahre, Absolute Giganten, sagt Floyd zu Telsa: "Wei├čt Du, was ich manchmal denke? Es m├╝sste immer Musik da sein. Bei allem, was du machst. Und wenn's so richtig schei├če ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle wo sie am allersch├Ânsten ist, da m├╝sste die Platte springen, und du h├Ârst immer nur diesen einen Moment." An anderer Stelle im Film sang die Stimme von Dirk von Lowtzow (Tocotronic) zur Hausmusik von Egoexpress, dass man immer weiter durchbrechen m├╝sse. Damit ist das Spannungsfeld in dem sich Popkultur bewegt aufgezeigt: es soll dauern, echt sein und soll sich ver├Ąndern, weiter gehen: Verbindlichkeit und Innovation, beides zugleich.

Zu diesem Spannungsfeld hat der Reclam-Verlag mit "alles so sch├Ân bunt hier": die Geschichte der Popkultur von den F├╝nfzigern bis heute einen gro├čen Reader zusammengestellt. Das beispielhafte Kompendium versammelt drei├čig Essays zum Thema Pop und Kultur. Die Herausgeber (Peter Kemper, Thomas Langhoff und Ulrich Sonnenschein) haben hier ausschlie├člich M├Ąnner und Frauen zu Wort kommen lassen, die in den letzten Jahren etwas zur Dynamik des Pop-Business zu sagen hatten, ohne dabei zu vergessen: es geht "auch da immer um gelebte Leben" (Dietrich Diedrichsen). Wer das nicht nur leben will, sondern auch was zu sagen haben m├Âchte, dem sei dieses Buch dringend empfohlen. Es erkl├Ąrt die offiziale high-brow Kultur ebenso zuverl├Ąssig wie low-fi-Absonderlichkeiten und liefert Basiswissen und ausgew├Ąhlte Playlists zu allen wichtigen Musikstilen der letzten 50 Jahre. --Roland Suck
Quelle:




Kärcher-Produkte | Kärcher-Ersatzteile | Kärcher-Listenpreise
 Ein Service von mikewarth media. Powered by ISBN-Nr.de. Hosted by mwCMS