Home Sitemap | Datenschutz | Impressum 
Belletristik
Biografien & Erinnerungen
Krimis & Thriller
Börse & Geld
Business & Karriere
Computer & Internet
Erotik
FachbĂŒcher
Film, Kunst & Kultur
Kochen & Lifestyle
Lernen & Nachschlagen
Musiknoten
Naturwissenschaften & Technik
Politik & Geschichte
Ratgeber
Reise & Abenteuer
Religion & Esoterik
Science Fiction, Fantasy & Horror
Kinder- & JugendbĂŒcher







Perfect Copy: Die zweite Schöpfung

Perfect Copy: Die zweite Schöpfung
Autor: Andreas Eschbach
Verlag: Arena Verlag Gmbh
Taschenbuch
Auflage:
Seiten: 247
ISBN-10: 3-401-02384-5
ISBN-13: 978-3-401-02384-7
ISBN: 3401023845
Preis: Preis und Verfügbarkeit anzeigen
weitere Infos | Rezensionen | kaufen

Im Kielwasser von Harry Potter haben fantastische JugendbĂŒcher nicht nur an Leserschaft, sondern auch an Prestige gewonnen. Kai Meyer, Autor der Bestseller Die Alchimistin und Die Unsterbliche, feiert mit seiner Trilogie um Die fließende Königin einen der grĂ¶ĂŸten Erfolge seiner Karriere. Auch Andreas Eschbach schreibt in erster Linie fĂŒr ein erwachsenes Publikum -- Das Jesus Video und Eine Billion Dollar weisen ihn als Spannungsautor von internationalem Format aus. Mit Das Marsprojekt begeisterte er erstmals ein jugendliches Publikum, und auch Perfect Copy zeigt ihn in Hochform.

Wolfgang Wedeberg ist 15 Jahre alt, als er seine Eltern zu einem Konzert des Cello-Wunderkinds Hiruyoki Matsumoto begleitet. Seit Kindesalter wird er selbst auf diesem Instrument unterrichtet, und sein Vater ist ĂŒberzeugt, dass auch er bald auf den BĂŒhnen der Welt stehen wird. Wolfgang ist sich da nicht so sicher: In letzter Zeit kommen ihm immer öfter Zweifel an seinem viel beschworenen Talent -- er möchte ein normales Leben ohne die tĂ€glichen Übungsstunden fĂŒhren und mehr Zeit fĂŒr seine Schulkameradin Svenja haben, die es ihm schwer angetan hat.

Doch dann gerĂ€t seine Welt von einem Tag auf den nĂ€chsten aus den Fugen: Ein kubanischer Mediziner behauptet, vor knapp 16 Jahren einen Menschen geklont zu haben. Da Wolfgangs Vater zu den Wissenschaftlern gehört, die ihn damals gekannt haben, und da Wolfgang offensichtlich genau im richtigen Alter ist, gerĂ€t er in das Blitzlichtgewitter der Presse: Ist Wolfgang der Klon, von dem der Kubaner spricht, dessen Aufenthaltsort er jedoch verschweigt? Ist sein Vater deshalb so sehr von seinem Talent ĂŒberzeugt -- weil er die genetischen Voraussetzungen dazu selbst geschaffen hat?

Perfect Copy ist ein Spannungsroman, der sich einer der brisantesten Fragen unserer Zeit stellt: Was kann und was soll die Gentechnologie leisten? Andreas Eschbach gibt keine einfachen Antworten, sondern warnt vor vorgefertigten Urteilen und vorschneller Stimmungsmache. Er kritisiert die ĂŒbersteigerte Erwartungshaltung vieler Eltern und erzĂ€hlt ganz nebenbei noch eine romantische Liebesgeschichte. Schließlich soll trotz des ernsten Themas der Spaß nicht zu kurz kommen. --Felix Darwin
Quelle:




Kärcher-Produkte | Kärcher-Ersatzteile | Kärcher-Listenpreise
 Ein Service von mikewarth media. Powered by ISBN-Nr.de. Hosted by mwCMS