buecher.de - BŘcher - Online - Portofrei
 Home | Bestseller » Kinder- & Jugendb├╝cher Sitemap | Impressum 
Belletristik
Biografien & Erinnerungen
Krimis & Thriller
B├Ârse & Geld
Business & Karriere
Computer & Internet
Erotik
Fachb├╝cher
Film, Kunst & Kultur
Kochen & Lifestyle
Lernen & Nachschlagen
Musiknoten
Naturwissenschaften & Technik
Politik & Geschichte
Ratgeber
Reise & Abenteuer
Religion & Esoterik
Science Fiction, Fantasy & Horror
Kinder- & Jugendb├╝cher
  Beliebte Kinderfiguren
  Bilderb├╝cher
  Computer & Software
  Kalender, Poster & Alben
  Kindergeschichten
  Lieder & Reime
  Nach Alter
  Nach Autoren
  Nach L├Ąndern
  Nach Themen
  Romane & Erz├Ąhlungen
  Sachb├╝cher
  Sport, Spiel & Spa├č
  Alles rund um Spielwaren & Kinderwelt
  English Children Books
  H├Ârb├╝cher
  Manga, Comics & Cartoons
  Software: Kinder & Familie
  Zeitschriften: Jugend & Comics







Charlie Bone 4: Charlie Bone und das Schloss der tausend Spiegel

Charlie Bone 4: Charlie Bone und das Schloss der tausend Spiegel
Autor: Jenny Nimmo
Verlag: Ravensburger Buchverlag
Gebundene Ausgabe
Auflage: 3
Seiten: 338
ISBN-10: 3-473-34476-1
ISBN-13: 978-3-473-34476-5
ISBN: 3473344761
Preis: Preis und Verfügbarkeit anzeigen
weitere Infos | Rezensionen | kaufen

In der Bloor-Akademie will man am liebsten nicht einmal begraben sein. Und doch hat es den sympathischen Titelhelden Charlie Bone auf diese Anstalt f├╝r besonders begabte Kinder verschlagen. Immerhin kann Charlie mit den Abbildungen von Personen sprechen, die auf Fotografien oder Gem├Ąlden zu sehen sind, und verf├╝gt auch sonst noch ├╝ber einige herausragende F├Ąhigkeiten, die den B├Âsen dieser Welt ein Dorn im Auge sind! Allen voran gilt das f├╝r Ezekiel Bloor, der im Laboratorium seiner Akademie den Knochen eines Zauberpferdes neues Leben einhaucht. Aber der Schuss geht deutlich nach hinten los. Denn das Pferd ist keineswegs so brutal wie erhofft, sondern hilft im Gegenteil sogar Charlie auf der Suche nach dem Schloss der tausend Spiegel, in der der Nachfahr des Roten K├Ânigs seinen Vater vermutet. Trotzdem bleiben eine Menge Probleme -- vor allem darum, weil sein guter Freund Tancred die Seiten wechselt ...

Wer Charlies andere Abenteuer -- Charlie Bone und das Geheimnis der sprechenden Bilder, Charlie Bone und das Geheimnis der blauen Schlange und Charlie Bone und die magische Zeitkugel -- noch nicht kennt, wird vielleicht schon beim Cover-Bild etwas stutzen. Denn das, was Illustratorin Regina Kehn da (durchaus attraktiv und zum Lesen animierend) auf das Titelbild gezaubert hat, sieht doch sehr nach einem Versuch aus, auf den Erfolgszug von Harry Potter aufzuspringen. Wer aber Charlie Bone schon kennt oder wer nur einfach das Buch aufschl├Ągt, um sich darin festzulesen, wird in positivem Sinn ├╝berrascht. Denn Charlie Bone und das Schloss der tausend Spiegel ist beste und im besten Sinn originelle Jugendbuch-Literatur. W├Ąhrend Harry Potter doch von Band zu Band ein wenig mehr schw├Ąchelt, bleibt Charlie stets auf dem Niveau des ersten Buchs. Und das ist das gr├Â├čte Kompliment, das man dem Band machen kann. F├╝r Kinder ab zehn Jahren. --Isa Gerck
Quelle: Amazon.de




Kärcher-Produkte | Kärcher-Ersatzteile | Kärcher-Listenpreise
 Ein Service von mikewarth media. Powered by ISBN-Nr.de. Hosted by mwCMS