buecher.de - Bcher - Online - Portofrei
 Home | Bestseller » Science Fiction, Fantasy & Horror Sitemap | Impressum 
Belletristik
Biografien & Erinnerungen
Krimis & Thriller
Börse & Geld
Business & Karriere
Computer & Internet
Erotik
Fachbücher
Film, Kunst & Kultur
Kochen & Lifestyle
Lernen & Nachschlagen
Musiknoten
Naturwissenschaften & Technik
Politik & Geschichte
Ratgeber
Reise & Abenteuer
Religion & Esoterik
Science Fiction, Fantasy & Horror
  Einzelne Autoren
  Fantasy
  Filme & Fernsehserien
  Horror
  Nachschlagewerke
  Science Fiction
  Englische Bücher: Horror
  Englische Bücher: Science Fiction & Fantasy
Kinder- & Jugendbücher







Darwin und die Götter der Scheibenwelt. Ein Scheibenwelt-Roman.

Darwin und die Götter der Scheibenwelt. Ein Scheibenwelt-Roman.
Autor: Terry Pratchett
Verlag: Piper Taschenbuch
Taschenbuch
Auflage:
Seiten: 432
ISBN-10: 3-492-26593-6
ISBN-13: 978-3-492-26593-5
ISBN: 3492265936
Preis: Preis und Verfügbarkeit anzeigen
weitere Infos | Rezensionen | kaufen

In jüngster Zeit hat der Streit zwischen den so genannten Kreationisten und den Vertretern von Darwins Evolutionstheorie verstärkt für Schlagzeilen gesorgt. Halten die einen an Darwins Theorie der Entstehung der Arten durch Jahrtausende währende natürliche Prozesse fest, behaupten die anderen, unsere Welt sei in einem einmaligen Schöpfungsakt von Gott erschaffen worden. Scheibenwelt-Leser können diesen Streit getrost für sich ad acta legen -- sie wissen, dass die Rundwelt zufällig geschaffen wurde und zwar von keinem anderen als den Zauberern der Unsichtbaren Universität.

Ponder Stibbons, Rincewind und Erzkanzler Ridcully machen eine seltsame Entdeckung: die Geschichte der Rundwelt scheint in ein falsches Hosenbein der Zeit geraten zu sein. Statt der Entstehung der Arten hat der Naturwissenschaftler Charles Darwin ein Buch mit dem Titel Theologie der Arten verfasst. Dies jedoch hat fatale Folgen für die Entwicklung der Menschheit, die nun erst viel später wichtige Technologien erfindet und in die Phase der Industrialisierung eintritt. Die magische Denkmaschine Hex hat errechnet, dass den Bewohnern der Rundwelt durch diese Veränderung im Zeitverlauf die Gefahr der Auslöschung droht. Einmal mehr müssen die Zauberer der Unsichtbaren Universität eingreifen und herausfinden, wie es zu diesem temporalen “Unfall” kommen konnte.

Wie schon in den beiden vorhergehenden Bänden um die Gelehrten der Scheibenwelt (Die Gelehrten der Scheibenwelt und Die Philosophen der Rundwelt), gelingt Terry Pratchett auch dieses Mal eine vergnügliche Mischung aus Scheibenwelt-Roman und wissenschaftlichem Sachbuch. Wie nebenbei wird der Leser mit den Grundzügen von Darwins Evolutionstheorie, der Quantenphysik, Zeitreisephänomenen und kosmologischen Zusammenhängen vertraut gemacht. Der plaudernde Erzählton und die skurrile Handlung stehen dabei den meisten Scheibenweltromanen an Witz und Intelligenz in nichts nach. Zudem erhält Pratchett durch den Mathematiker Ian Stewart und den Genetiker Jack Cohen die Unterstützung zweier renommierter Naturwissenschaftler, die auch für fachliche Richtigkeit und Aktualität sorgen. -- Eine tolle Ergänzung zur Scheibenwelt-Serie, die so manches trockene Sachbuch überflüssig macht! --Sara Schade
Quelle: Amazon.de




Kärcher-Produkte | Kärcher-Ersatzteile | Kärcher-Listenpreise
 Ein Service von mikewarth media. Powered by ISBN-Nr.de. Hosted by mwCMS