Home Sitemap | Datenschutz | Impressum 







Das Trauma des Holocaust zwischen Psychologie und Geschichte

Das Trauma des Holocaust zwischen Psychologie und Geschichte
Autor:
Verlag: Chronos Verlag, Z├╝rich
Taschenbuch
Auflage:
Seiten: 212
ISBN-10: 3-0340-0538-5
ISBN-13: 978-3-0340-0538-8
ISBN: 3034005385
Preis: Preis und Verfügbarkeit anzeigen
weitere Infos | Rezensionen | kaufen

Die Zeit heilt Wunden, heisst ein Sprichwort. Gilt dies auch f├╝r Holocaust- ├ťberlebende? Obwohl die Shoah f├╝r viele nichtbetroffene Menschen bereits eine "alte Geschichte" ist, blieb sie f├╝r die meisten ├ťberlebenden bis heute gegenw├Ąrtig. Mit dem Thema Trauma befassen sich in diesem Buch PsychologInnen und Betroffene. Ihre Beitr├Ąge legen gleichsam ein Vergr├Âsserungsglas auf die Schnittstelle zwischen Geschichte und Psychologie.
Quelle:



Kärcher-Produkte | Kärcher-Ersatzteile | Kärcher-Listenpreise
 Ein Service von mikewarth media. Powered by ISBN-Nr.de. Hosted by mwCMS